NES Longplay – Battletoads

Battletoads ist ein Videospiel des Spieleentwicklers Rare, das als Konkurrent zu den damals erfolgreichen Spielen der Teenage-Mutant-Ninja-Turtles-Reihe auf den Markt gebracht wurde.

Das Spiel wurde 1991 von Tradewest für das Nintendo Entertainment System und Sega Mega Drive veröffentlicht. Es folgten Portierungen auf weitere Plattformen: 1992 für Amiga, 1993 für Sega Game Gear und Game Boy (letzterer als Battletoads in Ragnarok’s World) und 1994 schließlich für Amiga CD³². Umsetzungen für den IBM-PC und den Atari ST waren geplant, erschienen jedoch nicht.

Battletoads war eines der grafisch am weitesten entwickelten Spiele für das NES, zu der Zeit als der Videospielmarkt die Richtung zu Segas Mega Drive und Nintendos SNES einschlug. Das Spiel gewann an Popularität durch seinen außergewöhnlichen Schwierigkeitsgrad und die ausgefallenen Methoden, in übertriebenen Comic-Effekten seine Feinde zu schlagen.